Metallbau - Siegmund im Einsatz
„Hier werden Weltmeister gemacht!“

Unter diesem Motto fanden vom 2. bis 7. Juli 2013 die WorldSkills, die Weltmeisterschaft der Berufe, in Leipzig statt. Junge Fachkräfte und Auszubildende bis 22 Jahre aus aller Welt, die aus regionalen und nationalen Berufswettbewerben als Sieger hervorgegangen sind, kämpften um den Weltmeistertitel.

Die WorldSkills-Wettbewerbe werden alle zwei Jahre ausgetragen. Bei der 42. Berufsweltmeisterschaft, die in diesem Jahr zum ersten Mal in Leipzig stattfand, traten über 1.000 Teilnehmer aus rund 60 Nationen in 46 Disziplinen an. Für jedes Land durfte pro Beruf nur ein Jugendlicher teilnehmen.

Für die Disziplin „Metallbau“ sponserte die Bernd Siegmund GmbH 14 ihrer Professional-Schweißtische mit dem passenden Zubehör. „Denn es sollte Pflicht eines jeden Unternehmens sein, junge Menschen in ihrem beruflichen Weiterkommen zu motivieren,“ so Bernd Siegmund. Auf Grund der hohen Qualität der Schweißtische im Bereich Oberfläche, Material und Funktionalität, sind sie prädestiniert für anspruchsvolles Arbeiten, wie bei dieser Weltmeisterschaft.
Das Familienunternehmen Simeoni Metallbau fertigt seit 1998 hochwertige Metallbaulösungen und individuelle Wohnobjekte für Bauträger, Bauherren und Architekten. Die Siegmund Schweiß- und Spanntischsysteme bieten für die breit gefächerte Produktpalette von Simeoni ein solides, zuverlässiges und exaktes Arbeitsmaterial.

Auf den Bildern sehen Sie die Herstellung eines Rahmens für ein Balkongeländer. Alle Einzelteile werden auf einem Professional Extreme Schweißtisch mit Zwingen und Winkeln aufgespannt, verheftet und anschließend verschweißt. Das durchdachte System von Siegmund ermöglicht schnelles und flexibles Umrüsten der Aufspannvorrichtungen und ist eine zeitsparende Lösung für individuelle Sonderanfertigungen aber auch für Serienfertigungen.
Seit der Firmengründung im Jahre 1990 wuchs das Unternehmen kontinuierlich. Basis für den Erfolg waren hochmotivierte Fachkräfte und die absolute Kundenorientierung. Heute bietet Metallbau Peinert mit über 50 Mitarbeitern die ganze Palette der modernen Blech- und Rohrbearbeitung. Lasern, Schweißen, Bohren, Stanzen, Kanten, Scheren, Biegen. Mit modernen Spannsystemen werden mit höchster Präzision komplexe Baugruppen gefertigt und montiert.

Wir suchen immer nach Möglichkeiten, die Qualität der Produktion zu steigern. Wenn man auch noch die Effizienz erhöhen kann, ist dies im Hochlohnland Deutschland ein unschätzbarer Wettbewerbsvorteil. Vor 10 Jahren entschied sich Peinert Metallbau in der Fertigung komplett auf die Spannsysteme von Siegmund zu setzen. Ausschlaggebend waren die hochwertige und präzise Verarbeitung, die schnelle Verfügbarkeit der einzelnen Komponenten, das große Zubehörsortiment und die schier unendlichen Kombinationsmöglichkeiten. Seither bekam die „Siegmund-Flotte“ jährlich Zuwachs. Denn ob bei Kleinserien oder im Vorrichtungsbau wird damit eine enorme Zeitersparnis erreicht. „...und die Maßgenauigkeit der Siegmund-Tische ermöglicht es uns mit der Präzision zu arbeiten, die unsere Kunden von uns erwarten“, erläutert der Fertigungsleiter.
Das rumänische Unternehmen Norwest stellt maßgeschneiderte Blech- und Rohrkonstruktionen aus unterschiedlichen Metallen her. Um die verschiedenen Produkte effizient und präzise fertigen zu können, greift Norwest auf die Schweiß- und Spanntischsytseme von Siegmund zurück.

Auf den Bildern erhalten Sie einen Einblick in die Produktionsstätte von Norwest. Das Produktsortiment reicht von Rohrleitungen über Metallkonstruktionen für Produktions- und Lagerhallen bis hin zu Treppenkonstruktionen.
Fixieren, flexen, schleifen, schweißen, messen - im anspruchsvollen Geländerbau sind moderne Spannsysteme nicht mehr wegzudenken.

Mit den Siegmund Schweißtischen werden Geländerbauer auch bei schwierigen Geländerausführungen unterstützt. Mit den dazu passenden Biegevorrichtungen sind der Kreativität fast keine Grenzen mehr gesetzt.
Die Siegmund Spannsysteme erschließen die 3. Dimension präzise und effizient.
Von Treppen über Carports und Terrassenüberdachungen bis hin zu Sonderkonstruktionen – die breit gefächerte Produktpalette der MA Metallbau in Dieburg, Deutschland, setzt solides, zuverlässiges und exaktes Arbeitsmaterial voraus.

Wir durften dabei sein, wie auf einem Professional Extreme 8.7 Schweißtisch eine Förderanlage für Fleischprodukte entstand. Allein die Schweißarbeiten dauerten ca. 35 Stunden.
Als kompetentes Metallbauunternehmen fertigt die Künzle Metallbau AG vielfältige Produkte rund um das Bauen für Architekten, Bauherren und Privatpersonen. Perfekte Planung sowie optimal ausgestattete Arbeitsbereiche schaffen hier die Basis für hohe Flexibilität und Genauigkeit. Mit handwerk­lichem Geschick entstehen so hochwertig gefertigte Produkte 
auf Siegmund-Schweißtischen.

Unser Praxisbeispiel zeigt die Produktion eines Balkongeländers mit Profil für eine Glaswand. Um möglichst effektiv und schnell arbeiten zu können, werden Anschläge und Winkel als Montagerahmen passend zur Größe des Geländers auf einem Professional Extreme Schweißtisch befestigt. So können in Sekundenschnelle die Einzelteile aufgespannt und nach wenigen Handgriffen miteinander verschweißt werden.
Als deutscher Marktführer für landwirtschaftliche Wannenkipper baut Krampe seit über dreißig Jahren Anhänger im westfälischen Coesfeld. Krampe ist spezialisiert auf die Entwicklung und den Bau von maßgeschneiderten Transportlösungen für die Land- und Forstwirtschaft, die Bauindustrie, Entsorgungsunternehmen sowie Kommunen.

In der Bildreihe können Sie die Herstellung einer Alu-Heckklappe für einen Sattelauflieger Rollbandwagen mit Entladeschild sehen. Die Einzelteile werden auf Professional Extreme 8.7 Schweißtischen geheftet und später verschweißt.
Seit 1995 kreiert, plant und gestaltet die Jordi Schlosserei-Metallbau AG
verschiedenste Elemente rund ums Haus. Dabei wird Metall mit anderen Materialien kombiniert und verarbeitet. Für diese vielfältigen Tätigkeitsfelder bietet der Siegmund Schweißtisch eine hervorragende Grundlage.
In unserem Praxisbeispiel sehen Sie die Herstellung eines Balkongeländers für ein Mehrfamilienhaus. Um möglichst schnell und effektiv arbeiten zu können, werden die einzelnen Bestandteile des Geländers mit Anschlägen und Zwingen auf dem Schweißtisch befestigt und miteinander verschweißt.
Seit 2008 ist der Einmannbetrieb von Heinz Duwe spezialisiert auf die Produktion von Kleinteilen und Kleinserien aus verschiedenen Stählen und Metallen. In seiner Werkstatt setzt Schlosser- und Schweißwerkmeister Duwe seit vielen Jahren auf die Qualität von Siegmund. Durch das flexible Schweiß- und Spanntischsystem kann der Tisch mit wenigen Handgriffen an verschiedene Anforderungen schnell und einfach umgerüstet oder jederzeit mit Winkeln verlängert werden.

Sie sehen die Produktion einer Regalkonstruktion sowie eine Spezialanfertigung von einem zusätzlichen Heckkofferaum für einen Pick-up.
Getzner Textil, gegründet im Jahr 1818, ist heute der führende Hersteller für afrikanische Bekleidungsdamaste des gehobenen Genres und zählt zu den führenden Anbietern von Modestoffen für Hemden und Blusen. Corporate Fashion sowie technische Stoffe ergänzen das innovative Produktsortiment. Die innovative Denkweise der Mitarbeiter der Getzner Textil AG trägt im Gesamten maßgeblich dazu bei, dass gerade im stetigen Wandel, sowohl strategisch als auch operativ im Tagesgeschäft, die Vorreiterrolle in etlichen Geschäfts- und Produktbereichen erhalten und ausgebaut wird. Um schnell und eigenständig Bereiche in der Produktion anpassen und erweitern zu können, setzt Getzner auf die Schweiß- und Spanntischsysteme von Siegmund. Sie sehen die Herstellung eines Anfahr­schutzes für ein Hochspannungskabel sowie die Produktion eines Spezialtisches für Dosieranlagen. Nach einem Schweißprozess von ca. 9 bis 10 Stunden wird der Spezialtisch umgedreht und darauf die Container (3x 1000 Liter) für die Textilproduktion befestigt.
Das mittelständische Unternehmen GLB beschäftigt sich mit der Herstellung von Ersatzteilen, Ausrüstungen und Spezialmaschinen in Einzel- und Serienfertigung. Um den unterschiedlichen Anforderungen gewachsen zu sein, setzt das Unternehmen auf die Zuverlässigkeit der Siegmund Schweißtische und das vielseitig einsetzbare Tischzubehör.

Das Praxisbeispiel zeigt die Fertigung der Kettenbahn einer Gasflaschenführanlage. Die Einzelteile der ca. siebzig Meter langen Anlage werden auf Siegmund Schweißtischen produziert und anschließend beim Kunden montiert. Die Fixierung des Werkstücks über die Siegmund Schraubzwingen verhindert jeglichen Verzug und sorgt für ein präzises Schweißergebnis.
Seit mehr als 25 Jahren steht Bax Metaal aus den Niederlanden für Know-How, Qualität und Zuverlässigkeit bei maßgeschneiderten Blech- und Rohrkonstruktionen aus Edelstahl, Aluminium oder Stahl. Bevor die eigentliche Produktion beginnt, werden die individuellen Projekte in der eigenen Konstruktionsabteilung zusammen mit dem Kunden entwickelt. Dabei bieten die 3D-Modelle von Siegmund die ideale Grundlage für eine genaue und schnelle Planung der Schweißvorrichtung. Danach kann die Herstellbarkeit und Umsetzung der einzelnen Projekte zusammen mit dem Kunden beurteilt werden. Nach der exakten Planung des Produktes und der Abstimmung mit dem Kunden kann die Produktion beginnen. Bei der Produktion legt Bax Metaal besonderen Wert auf Effizienz und Präzision, deshalb erfolgen nahezu alle Produktionsschritte auf Siegmund Schweißtischen. Dank der flexiblen Arbeitsfläche können verschiedenste Projekte mit hoher Genauigkeit umgesetzt werden. Die kurzen Umrüstzeiten ermöglichen Bax Metaal zudem konkurrenzfähig zu produzieren und für jedes Projekt eine effektive und kostengünstige Lösung zu finden.
Symmetrica Tech hat sich in den Bereichen Metallarbeiten und Industrieanlagen etabliert. Als Tochterunternehmen des größten Produzenten von Pflastersteinen in Rumänien, Symmetrica, sind
sie im Metallbau und der Herstellung von automatisierten Fertigungsstraßen für Fertigbetonbauwerke tätig.

Durch die hohe Präzision und Stabilität der Siegmund Schweißtische können auch auf großer Distanz Konstruktionen exakt aufgespannt und verschweißt werden. Auf den Bildern sehen Sie Herstellung eines Getriebegehäuses.
Ferr-váz aus Ungarn fertigt Komplettlösungen und Sonderanfertigungen aus Blech für die Metallbearbeitung.

Die Vielseitigkeit der Aufträge erfordert schnell anpassbare und erweiterbare Arbeitsflächen. Durch die Kombination aus Siegmund Schweißtisch und großen Anschlag- und Spannwinkeln können auch große Bauteile sicher gespannt und genau verschweißt werden. Auf den Bildern sehen Sie die Fertigstellung eines Stromversorgungscontainers für Schienenfahrzeuge. Für die Herstellung dieses Produkts ist die Zertifizierungsstufe CL1 EN 15085 erforderlich.
Die Firmengruppe Váradi Metal Kft. aus Ungarn beschäftigt rund 110 Mitarbeiter und stellt an 3 Standorten hochwertige Metallprodukte her.
Das breit gefächerte Angebot reicht von Abkanten, Stanzen, Verschweißen bis hin zu Lackieren und Pulverbeschichten.

Um auf die individuellen Anforderungen der Kunden eingehen zu können, fertigt Váradi Metal Kft. auf Siegmund Schweißtischen System 16 sowie 28. Während System 16 für leichte und filigrane Arbeiten verwendet wird, eignet sich System 28 für schwere und massive Bauteile.

Auf den Bildern sehen Sie die Mitarbeiter von Váradi Metal Kft. bei der Herstellung von Möbelstücken und Desginelementen.
Die seit 1978 bestehende Schlosserei Mathe wird bereits in zweiter Generation familiär geführt. Das Unternehmen in der Nähe von Salzburg ist Spezialist im Bereich der Bau- und Kunstschlosserei und bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen an.

Die Bilderserie zeigt die Fertigung eines Balkongeländers im Zuge von Sanierungsmaßnahmen an mehreren Wohnbauten. Insgesamt wurden 2.100 Meter Balkongeländer innerhalb von 1,5 Jahren für den Auftrag angefertigt. Das aufgespannte Geländer wird auf einem Siegmund Schweißtisch System 22 präzise verschweißt.
Auf 130 Jahre solides Metallhandwerk kann die Schlosserei Wenger in Salzburg zurückblicken. Der Familienbetrieb in dritter Generation hatte sich zu Beginn hauptsächlich auf die Fertigung von Drahtgeflechtzäunen spezialisiert. Heute bietet Wenger eine umfassende Produktpalette von Bauschlosser- und Portalbauarbeiten über die Fertigung aus Nirosta und Edelmetallen bis hin zur traditionellen Schmiede.

Die Praxisbilder zeigen die Produktion eines Geländers. In Kombination mit hohen Winkeln bietet der Siegmund Schweißtisch System 22 auch für senkrecht aufgespannte Werkstücke Stabilität und Präzision beim Verschweißen.
De Castelli aus Italien verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Metallbau. Durch hohe Handwerkskunst und fortschrittliche Technologien entstehen einzigartige Designs bei architektonischen Projekten sowie in der Innen- und Außenausstattung.

Die Bilderstrecke zeigt die Fertigung einer Maßanfertigung für den Garten- und Landschaftsbereich auf einem Schweißtisch System 28.
Seit 45 Jahren hat sich die französische Firma CHAUVET auf Schlosserarbeiten sowie Metall- bzw. Stahlkonstruktionen spezialisiert. Mehr als 40 Mitarbeiter setzen täglich Kundenwünsche in die Tat um.

Um Aufbauten in jeglichen Dimensionen fertigen zu können, hat sich die Firma für ein Schienensystem von Siegmund entschieden. Die Auflage- und Fundamentschienen wurden Überflur verlegt. Unter anderem entstehen darauf großflächige Schweißbaugruppen, Türen oder Glasvordächer in Einzel- und Serienfertigung. Mit Hilfe des Schienensystems können die einzelnen Fertigungsschritte schnell und exakt umgesetzt werden.

back
Metallbau

  • Schablonen
  • Fluggerätebau
  • Hochdruck-Anlagen
  • Metallbau
  • Stahlbau
  • Maschinenbau
  • Heiztechnik
  • Motorradbau
  • Kamintechnik
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Blechverarbeitung
  • Schüttguttechnik
  • Stahlbau / Maschinenbau
  • Edelstahlverarbeitung
  • Schranksysteme
  • Prototypenbau Nutzfahrzeuge
  • Brückenbau
  • Achterbahn
  • Sonderkonstruktionen
  • Schiffbau
  • Blechbearbeitung
  • Automotive/Prototypen
  • Lichttechnik
  • Automatisierungs- und Fördertechnik
  • Lokomotivbau
  • Fördertechnik
  • Zugbau
  • Metallbau und Blechverarbeitung
  • Robotertechnik
  • Innenausstattung
  • Motorradtechnik
  • Drehtürsysteme
  • Holzbearbeitung
  • Schweißtechnik
  • Sanitärtechnik
  • Landwirtschaft
  • Fahrzeugbau
  • Textilproduktion
  • Landmaschinen
  • Elektrotechnik
  • Entsorgungswirtschaft
  • Bühnentechnik
Die Siegmund-Bildsuche nach "Metallbau" ergab 111 Treffer
von 3
von 3